AKTUELLES
UNTERNEHMEN
    Automation
    Antriebstechnik
    Robotik
    Sensorik
    BV Systeme
    Sicherheit
    Kontrollkom.
    Schaltkom.
    Software
PROJEKTE
BILDERGALERIE
KONTAKT
IMPRESSUM

Kompakte Sicherheitsmodule für allgemeine
Sicherheitsüberwachungsanwendungen



Alle Produkte der G9SE Familie sind bis 15. März 2018 im Angebot.

Sichern Sie sich einen Rabatt von 30%
Die kompakten Sicherheitsmodule G9SE bestechen durch eine äußerst schlanke Bauform und schraublose Push-In-Klemmen, wodurch sich die Montagezeit um die Hälfte verringert. Die Serie umfasst drei verschiedene Modelle, die viele Optionen für unterschiedliche Sicherheitsausgangs-Konfigurationen und für einstellbare Verzögerungszeiten bieten. Sie sind mit einer großen Auswahl an Sicherheitskomponenten wie Nothalt-Schaltern, Türschaltern und optischen Sensoren kompatibel.

Alle G9SE-Module verfügen über Sicherheitsrelaisausgänge und einen PNP-Transistorausgang. Zu den typischen Anwendungsgebieten des G9SE gehören u.a. ein- oder zweikanalige Nothalt-Funktionen sowie die Überwachung von Schutztüren, Sicherheitsscannern und Sicherheitslichtgittern.

Funktionen und Vorteile:

Die G9SE-Familie bietet Kompakteinheiten zur Überwachung von Not-Halt, Schutztüren und sicheren Sensoren. Module mit zwei sowie vier Sicherheitskontakten und Ausschaltverzögerung in einem schlanken Gehäuse.

• Einfache Frontverdrahtung mit schraublosen Push-In Klemmen.
• Breiten von 17,5 und 22,5 sparen Montageplatz.
• max. 15ms Ansprechzeit
• Sichere Ausschalt-Verzögerungsfunktion bis zu PLe
• Zertifizierung nach Aufzugsnormen EN 81-1, EN 81-2
• Bis zu PLe gemäß EN ISO 13849-1 und SIL 3 gemäß EN 61508

Zugehörige Produkte OMRON Seite


  Pölzl Control • Alteggerstr. 8 - 8083 Sankt Stefan im Rosental - Austria
Tel.: 0043 3116 81200 • Fax: 0043 3116 81018-12 • Mail: office@steuerungsbau.at