AKTUELLES
UNTERNEHMEN
    Automation
    Antriebstechnik
    Robotik
    Sensorik
    BV Systeme
    Sicherheit
    Kontrollkom.
    Schaltkom.
    Software
PROJEKTE
BILDERGALERIE
KONTAKT
IMPRESSUM
E2E/E2EQ NEXT Serie

Die neuen induktiven Sensoren der Serie E2E/E2EQ NEXT DC2W bieten den weitesten Schaltabstand der Welt. So verhindern Sie unerwartete Stillstandszeiten und reduzieren Ihre Wartungskosten.


• Der weiteste Schaltabstand der Wellt – fast doppelt so groß wie beim Vorgängermodell
• Dank der hellen LEDs ist die Anzeige von überall aus in einem 360°-Bereich gut erkennbar.
• Dank der „e-jig"-Montagehülse lässt sich ein Annäherungssensor innerhalb von 10 Sekunden austauschen.
• Kabel sind 2 Jahre lang völlig ölbeständig.
• Herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und reduzierte Wartungskosten

Funktionen und Vorteile:

• Der weiteste Schaltabstand der Welt – fast doppelt so groß wie beim Vorgängermodell
• Dank der hellen LEDs ist die Anzeige von überall aus in einem 360°-Bereich gut erkennbar.
• Dank der „e-jig"-Montagehülse lässt sich ein Näherungssensor innerhalb von 10 Sekunden austauschen.
• Kabel sind 2 Jahre lang völlig ölbeständig.
• Stabile Erfassung selbst wenn sich fixe Komponenten bei Vibrationen vom Sensor weg bewegen
• Geringeres Kollisionsrisiko
• Geringer Aufwand beim Austausch
• Kann in beengten Umgebungen montiert werden
• Ein einheitlicher Modelltyp für alle Anwendungen

Zugehörige Produkte OMRON Seiten

E2EQ Next

E2E Next



  Pölzl Control • Alteggerstr. 8 - 8083 Sankt Stefan im Rosental - Austria
Tel.: 0043 3116 81200 • Fax: 0043 3116 81018-12 • Mail: office@steuerungsbau.at