AKTUELLES
UNTERNEHMEN
    Automation
    Antriebstechnik
    Robotik
    Sensorik
    BV Systeme
    Sicherheit
    Kontrollkom.
    Schaltkom.
    Software
PROJEKTE
BILDERGALERIE
KONTAKT
IMPRESSUM
S8VK-X IoT-Spannungsversorgung

Maximale Systemverfügbarkeit dank Verknüpfung aller Geräte mit dem Internet der Dinge (IoT)


• Durch die Visualisierung und zentrale Steuerung des Zustands Ihrer Spannungsversorgungen können Sie die Wartung Ihrer Maschinen systematisieren, noch bevor Probleme auftreten. So verhindern Sie unerwartete Reaktionen und einen unnötigen vorzeitigen Austausch und senken zusätzlich die Gesamtwartungskosten.
• Kompatibel mit Ethernet IP und Modbus TCP zur Maximierung der Systemverfügbarkeit dank Verknüpfung aller Geräte mit dem Internet der Dinge (IoT). Außerdem: Integration in Sysmac-Studio.
• Austauschzeit für Produkte, Ausgangsspannung, Ausgangsstrom, Ausgangsstrom-Spitzenwert, Gesamtlaufzeit, Eigendiagnosefunktionen und Produktmodellinformationen (Seriennummer, IP-Adresse, Firmware-Version) werden alle per Netzwerk abgerufen und können gleichzeitig gesteuert werden.
• Modelle mit Display zur Prüfung des Status vor Ort (90 W, 120 W, 240 W und 480 W) sowie Modelle ohne Display (30 W, 60 W, 90 W, 120 W, 240 W und 480 W).
• Die kleinste Spannungsversorgung ihrer Klasse mit „Push-in Plus"-Anschlüssen – Robuste Bauweise für raueste Umgebungen: Vibrationsfestigkeit bis 5 g, Betriebshöhe bis 3000 m, Leiterplattenbeschichtung schützt vor Staub, korrosiven Gasen und Feuchtigkeit und gewährleistet einen stabilen Betrieb über einen großen Betriebstemperaturbereich von -40 bis 70 °C.

Funktionen und Vorteile:

Die S8VK-X ist OMRON`s erste kompakte IoT-Spannungsversorgung. Sie gewährleistet eine maximale Systemverfügbarkeit, minimalen Platzverbrauch und einen einwandfreien Betrieb auch in anspruchsvollen Umgebungen. Sie verfügt außerdem serienmäßig über „Push-in Plus"-Anschlüsse für eine einfache Verdrahtung, und einige Modelle sind mit Display ausgestattet, damit Sie den Systemstatus vor Ort direkt abrufen können.

• Eingangsspannung 100 bis 240 VAC und 90 bis 350 VDC, Ausgangsspannung 5 VDC, 12 VDC und 24 VDC.
• Wirkungsgrad: 92 % beim 120-W-Modell, 93 % beim 240-W-Modell
• Power-Boost-Funktion mit bis zu 150 % (240 W, 120 W) bzw. 120 % (alle anderen Modelle) des Nennstroms
• Parallel- und Reihenbetrieb möglich (bis zu 2 Einheiten)
• UL Klasse 2 konform (bis zu 90-W-Modellen)
• Integriert in Sysmac-Studio

Zugehörige Produkte OMRON Seiten


  Pölzl Control • Alteggerstr. 8 - 8083 Sankt Stefan im Rosental - Austria
Tel.: 0043 3116 81200 • Fax: 0043 3116 81018-12 • Mail: office@steuerungsbau.at